Liebe Menschen,

heute hatte ich einen Tag frei und habe ihn genutzt, um mich in Ruhe mit dem Thema Clean Eating zu beschäftigen. Ich habe mir meinen ersten Wochenplan erstellt.

Ich habe verschiede Varianten probiert, um für mich die einfachste und effektivste zu finden.

Meine Wochenplanung mache ich Samstags. Wenn ich in der Woche eine Idee habe, trage ich diese schon in meinen Essensplaner ein.

1. Zeiten einplanen

  • für Einkaufen
  • für Essen zubereiten
  • für Essen genießen

Dazu nutze ich meinen vorinstallierten Kalender von Apple. Die Zeiten dafür habe ich mit einer anderen Farbe markiert.

2. Essensplan
Optimal finde ich die Nutzung einer Tabelle. Mein Plan für diese Woche sieht so aus.

3. Einkaufsliste schreiben

4. Einkaufen
Mein Einkaufstag ist der Samstag.

Wochenplan
In der Woche mache ich einfache, schnelle Rezepte, am Wochenende die zeitintensiveren und die für den Vorrat.

In Evernote habe ich mir eine Notiz für meinen Wochenplan angelegt. Dort schreibe ich Ideen und Rezepte ein. 2 Rubriken, die aktuell erst 2 Rezepte beinhalten, sind:

Rezepte für einfaches Essen
ONO – Overnight Oats

Rezepte für Vorrat
Gemüsebrühe

Die erste Planung war aufwendiger als gedacht. Nun freue ich mich, ein gutes Konzept für mich gefunden zu haben. Morgen geht’s zum ersten Clean-Eating-Einkauf und heute zum Italiener. 😃

Liebe Grüße

Eure Claudia

3 Comments on Clean Eating – mein 1. Wochenplan

  1. Hi! Besten Dank für die Tabelle & den Wochenplan! Darf man fragen, ob Du das Projekt mit Clean Eating auch weiter geführt hast und es nun dauerhaft machst? Ich überlege auch, es zu machen und suche nach einem langfristigen Weg für eine gute Ernährung.

    • Hey Daniel, ich versuche es. Clean Eating ist für mich die Basis aller gesunden Ernährungsformen. Aktuell ist das Thema Säuren-Basen-Balance für mich sehr interessant. Auch das ist „clean“. Viele gute Informationen findest Du auf P.Jentschura Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.