Liebe Menschen,

meine Mama hat sich das vegetarische Kochbuch My Best Veggie – Das vegetarische Kochbuch bei Lidl gekauft. (Jetzt habe ich es 😉) Es ist ein sehr schönes Buch, optisch sehr ansprechend gemacht. Auch wenn es nur 2,99 € gekostet hat, sieht es sehr wertig aus.

Gestern habe ich das erste Rezept daraus gemacht
Kartoffeln und Auberginen aus dem Ofen auf nordafrikanische Art.

Nährwerte pro Portion ca. 398 Kcal, SmartPoints 12.

Zutaten für 4 Portionen:
4 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Kg kleine neue Kartoffeln
3 EL Butter
1 Prise Kreuzkümmel/Cumin
2 TL Harissa Würzpaste
2 TL Honig
1 Prise Salz
40 g Sultaninen
100 ml Gemüsebrühe, zubereitet
2 Auberginen (je ca. 350 g)

Anleitung:
Hier findet Ihr die Anleitung Was ich super finde ist, dass man die gewünschten Portionen angeben kann und es die Zutaten automatisch umrechnet. Außerdem kann man sich die Einkaufsliste per E-Mail schicken lassen.

Die Harissa Würzpasta habe ich in keinem Geschäft gefunden. Ich habe auch nicht rausfinden können, was das ist. Als Alternative habe ich Ajvar (scharf) genommen. Das Ofengemüse hat gut geschmeckt, hätte nur etwas mehr Würze vertragen können. Vielleicht lag´s ja an der Harissa-Alternative. Ich habe dann noch ein paar Teelöffel vorm essen untergemischt. (macht 1 SmartPoint extra), damit schmeckte es dann gut würzig und war nicht mehr so trocken. Ach und frische Kräuter gehören auch noch darein und darauf. Hatte ich auch vergessen. 🙄

Bon Appétit

Eure Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.