Guten Tag Welt,

das ist jetzt mein erster Versuch einen Beitrag so zu schreiben, das nur der Anfang gezeigt wird und erst durch Anklicken des Wortes „Weiterlesen“ der ganze Beitrag zu lesen ist.In der Vorschau ist es nicht zu sehen, ob es funktioniert hat, deshalb werde ich den Artikel jetzt veröffentlichen.

Und hier ist der Link, wo das alles genau beschrieben steht.

Liebe Grüße

Eure Claudia

Ergänzung:
Ich dachte erst, das hat nicht funktioniert. Nachdem ich den Beitrag veröffentlicht hatte, kam wie immer die Meldung „Beitrag veröffentlicht – Beitrag ansehen“. Als ich das gemacht habe, war der Beitrag komplett zu sehen. Ich habe mir dann meinen Beitrag außerhalb des Dashboard angeschaut und dort war es dann korrekt dargestellt.

Ergänzung 2:

Beim WordPress Support steht – „Formatierungsprobleme
Wenn der More Tag nach dem Schreiben des Beitrags eingefügt wird, kann es zu Formatierungsfehlern kommen. Das Problem tritt auf, wenn du den More Tag mit Hilfe des visuellen Editors einfügst, er aber innerhalb eines anderen HTML Tags platziert wird.“

Ich habe es trotzdem beim vorherigen Artikel „Avocado Store“ probiert und es hat funktioniert. 😃 Ich habe im visuellen Modus den More Tag an der Stelle eingefügt, wo ich den Beitrag teilen wollte.

Vorsichtshalber habe ich noch mal im Forum nachgefragt. Die Antwort stelle ich ein, sobald ich sie habe.

Claudia

Hallo,

ich habe das mit dem Beitrag Teilen wunderbar hinbekommen.
Beim Support habe ich folgendes dazu gelesen:

„Formatierungsprobleme
Wenn der More Tag nach dem Schreiben des Beitrags eingefügt wird, kann es zu Formatierungsfehlern kommen. Das Problem tritt auf, wenn du den More Tag mit Hilfe des visuellen Editors einfügst, er aber innerhalb eines anderen HTML Tags platziert wird.“

Ich habe es trotzdem im Nachhinein bei einem Beitrag gemacht und es hat funktioniert. Ich will das jetzt bei allen Beiträgen rückwirkend machen, bin allerdings durch die Info auf der Supportseite verunsichert. Was bedeutet die Info von der Supportseite?

Liebe Grüße Claudia

Antwort Torsten – Moderator 

Das Beispiel auf der Supportseite illustriert das Problem doch eigentlich ganz gut. Webseiten werden in einer Sprache namens HTML geschrieben und die Befehle (Tags) können geöffnet und geschlossen werden. Bei falscher Verschachtelung dieser Befehle gibt es Probleme. Da du die Befehle im visuellen Editor nicht siehst, kann es daher passiere, dass es falsche Verschachtelungen gibt, die man nicht sieht, die aber Probleme bereiten.

Du kannst dies aber mit ein wenig HTML-Wissen im Text-Editor lösen. Im Zweifelsfall kannst du bei Problemen auch jederzeit hier wieder fragen und wir helfen dir dann weiter!

Kein Grund diese Änderung nicht vorzunehmen! 🙂

Gruß, Torsten

Claudia

Guten Abend Torsten,

vielen Dank für Deine Antwort. Da ich noch nicht einmal wenig HTML-Wissen habe und es nicht wirklich verstanden habe, gehe ich mal lieber auf Nummer sicher und mache es bei meinen zukünftigen Beiträgen direkt von Anfang an und nicht im Nachhinein. 😃

Vielen Dank auch für das Angebot der weiteren Hilfe, was ich garantiert und sehr gern wieder nutzen werde. 😃

Liebe Grüße

Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.