Guten Abend Welt,

heute habe ich mich mit dem Thema Schlagwörter beschäftigt.

Auf meiner Seite habe ich rechts 2 Felder (Schlagwörter und Suche), diese nennt man Widgets. Was ich mit dem Widget „Schlagwörter“ mache und wie ich die einfüge, habe ich auch noch nicht heraus gefunden. Dazu habe ich eine Frage ins Forum gestellt.

Hier sind der Link und die Antworten:

https://de.forums.wordpress.com/topic/schlagworter-1?replies=4#post-32242

Claudia

Guten Abend/Morgen,

ich habe das Widget Schlagwörter eingefügt. Wie bekomme ich die Schlagwörter darein, so dass diese auch auf meiner Seite angezeigt werden? Gibt es eine deutsche Anleitung, wie das mit den Schlagwörtern funktioniert? Gute Nacht

Antwort iqatrophie Moderator

Eine deutsch Anleitung gibt es nicht. Lediglich die englische Supportseite.

Ich gehe davon aus, du sprichst vom „Schlagwörter-Wolke“-Widget. Dieses verrichtet seine Arbeit völlig automatisch. Die Schlagwörter tauchen dort auf, sobald du damit anfängst, deine Beiträge damit auszuzeichnen.

Dazu findest du sowohl im klassischen Editor rechts ein Modul, oder im neuen „Beep beep boop“ Editor auf der linken Seiten den „Schlagwörter (Tags) und Kategorien“ Moduleintrag.

Gruß

Claudia

Lieber Martin,

vielen Dank für Deine beiden informativen Antworten. Das mit den Schlagwörtern habe ich immer noch nicht verstanden. 😳
Was meinst Du damit, dass die Schlagwörter auftauchen, sobald ich anfange damit meine Beiträge damit aufzuzeichnen? Was oder wo ist „damit“? Ist das eine andere Seite/Variante, als ich bisher meine Beiträge eingestellt habe?
Darf ich Deine Antworten in meinen Blog kopieren oder den Link dazu einfügen?

Liebe Grüße Claudia

Antwort iqatrophie Moderator

„Was meinst Du damit, dass die Schlagwörter auftauchen, sobald ich anfange damit meine Beiträge damit aufzuzeichnen?“

Nicht aufzeichnen, sondern auszeichnen. Wenn du einen Beitrag verfasst, kannst du diesem sowohl eine Kategorie als auch Schlagwörter zuweisen.

Nehmen wir als Beispiel mal an, du verfasst einen Beitrag über eine Hautcreme. Dann könntest du dem Beitrag z.B. die Kategorie „Kosmetik“ zuweisen und als Schlagwörter sowas wie MarkeA, Gesicht, … Die Kategorie ist allgemein gehalten, und die Schlagwörter konkretisieren das.

Siehe dazu z.B. http://elbnetz.com/der-unterschied-zwischen-kategorien-und-schlagworten/

Zuweisen musst du die Kategorien und Schlagwörter beim Verfassen der Beiträge im jeweiligen Editor. Wo genau, zeigen die beiden von mir erstellten Screenshots unten.
Klassischer Editor


Beep beep boop Editor

„Darf ich Deine Antworten in meinen Blog kopieren oder den Link dazu einfügen?

Klar. Kein Problem. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.